Welcher Zuckerersatz hat die wenigsten Kalorien?

„Zucker schadet der Gesundheit und macht krank.“, „Er führt zu Übergewicht und Zahnproblemen.“ Diese und noch viele weitere Aussagen werden mit Zuckerkonsum in Verbindung gebracht. Mittlerweile gibt es diverse Alternativen, um den süchtig machenden Stoff zu umgehen.

Viele Zuckerersatzprodukte eignen sich ideal, um Gewicht zu reduzieren, da sie kaum Kalorien enthalten. Doch welcher Zuckerersatz hat die wenigsten Kalorien?

Die Zuckersucht

Zucker Sucht

Zucker ist ein Produkt, welches auf den Körper abhängig machend einwirkt. Aus diesem Grund ist es sehr schwer, mit dem Verzicht und Konsum von handelsüblichen Zucker aufzuhören, nicht zuletzt, weil er auch in diversen Produkten steckt, in denen er gar nicht vermutet wird.

Es wird empfohlen, nicht mehr als 25 g Zucker pro Tag zu sich zunehmen. Das ist nicht besonderes viel, zumal der meiste Teil davon unbewusst zu sich genommen wird.

Dank vielfältigen Zuckeralternativen, ist es jedoch nicht unbedingt nötig, auf Süßes zu verzichten.

3 Zuckerersatzprodukte mit den wenigsten Kalorien

Zuckerersatzprodukte mit wenig Kalorien

Erythrit

Erythrit ist mit eine der bekanntesten Alternativen, wenn es um das Süßen von Speisen geht. Dadurch, dass dieses Ersatzprodukt keinen Einfluss auf den Blutzucker- und Insulinspiegel hat, ist es auch sehr gut für Diabetiker geeignet.

Erythrit ist die kalorienfreie Variante für raffinierten und industriellen Zucker und hat eine ca. 70%ige Süßkraft im Gegenzug zu herkömmlichen Zucker.

Xucker Light Erythrit 1kg Dose - kalorienfreier Zuckerersatz als Vegane & zahnfreundliche Zucker...*
  • NATÜRLICHER ZUCKERERSATZ: Mit gutem Gewissen zuckerfrei Naschen. Xucker Light ist die gesunde Alternative zu herkömmlichen Zucker. Er ist gut löslich, schmeckt wie Zucker, liefert jedoch keinerlei...

Xylit

Xylit, oder auch Birkenblütenzucker genannt, besitzt die gleiche Süßkraft wie Haushaltszucker, hat jedoch nur 40 % weniger Kalorien als dieser. Xylit ist auch bestens für Diabetiker geeignet und kann durch seine Eigenschaften ideal zum Backen verwendet werden, ohne das Rezept abwandeln zu müssen.

Bei dieser Zuckeralternative gilt jedoch zu beachten, dass sie bei übermäßigem Verzehr abführend wirkt und eine toxische Wirkung gegenüber Tieren aufweist. Xylit ist jedoch auch in diversen Zahnpflegeprodukten, wie Zahnpasta oder Kaugummi zu finden, da es eine antikariogene Wirkung hat.

Xucker Premium aus Xylit Birkenzucker - Kalorienreduzierter Zuckerersatz I Vegane & zahnfreundliche...*
  • ZUCKERERSATZ: Mit gutem Gewissen zuckerfrei Naschen. Xucker Premium ist die Alternative zu herkömmlichen Zucker. Der Birkenzucker ist gut löslich und schmeckt wie Zucker.

Stevia

Ein weiterer, allseits bekannter Zuckeraustauschstoff ist Stevia. Stevia ist bekannt für seine enorme Süße und hat, um genau zu sein, eine 300-mal stärkere Süßkraft als Zucker. Deshalb ist Stevia nur in geringen Mengen zu genießen, da es sonst sehr schnell bitter und unnatürlich schmecken kann.

Stevia ist, genau wie Erythrit, kalorienfrei und auch für Diabetiker geeignet. Zum Backen ist Stevia jedoch nicht zu empfehlen, da es sehr schwierig ist, sein Rezept der genauen und idealen Süßungsmenge anzupassen.

SweetCare PREMIUM Kristallzucker – 1kg - Zuckerersatz – 100% Vegan – keine Kalorien – Low...*
  • 🌱 DER PERFEKTE ZUCKERERSATZ: Du möchtest dich ausgewogener ernähren oder einfach guten Gewissens sündigen, dann ist SweetCare die Antwort. Unser zuckerfreier Kristallzucker hat keine Kalorien...

Natürliche Alternativen

Auch die bereits genannten Zuckerersatzprodukte sind natürlichen Ursprungs. Jedoch wurden sie in ihrer Substanz so verändert, dass sie für uns Menschen einfach zugänglich sind und einfach zu konsumieren sind. Die natürlichsten Alternativen stellen noch immer Honig und diverse Sirups, wie Ahornsirup oder Agavendicksaft dar.

Es gilt bei diesen Produkten jedoch zu beachten, dass sie nicht gesünder als Zucker sind und auch nicht weniger Kalorien enthalten.

Einzig und allein haben diese Produkte den Vorteil, dass sie einen anderen Geschmack liefern und verschiedenste Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe enthalten.

Zuckerersatzprodukte für ein gesünderes Leben

Meist haben viele Ersatzprodukte, in jeglicher Hinsicht, einen schlechten Ruf und ihnen wird sogar nachgesagt, dass sie gesundheitsschädlicher wären. Wer sich jedoch vom Zuckerkonsum und vor allem dem Überkonsum entziehen möchte, erhält dadurch diverse positive Wirkungen auf seinen Körper.

Ein besseres Wohlbefinden, mehr Energie und die Risikoverminderung an verschiedensten Volkskrankheiten zu erkranken sind nur wenige Vorteile bei einer Reduktion des Zuckerkonsums.

Die diversen Alternativen helfen somit, den Übergang zu einem zuckerfreien Leben zu ermöglichen und trotzdem auf nichts verzichten zu müssen.

Letzte Aktualisierung am 27.02.2021 um 01:16 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.